Jakob Müller AG

Jakob Müller AG
Systeme und Lösungen für
Band und Schmaltextilien
www.mueller-frick.com

Ersatzteile: Nichts ist besser als das Original

Müller-Kunden vertrauen auf Original-Ersatzteile, weil diese optimal auf die Systemumgebung und die Einsatzbedingungen jeder Müller-Maschine abgestimmt sind. Dank leistungsfähiger Verteilzentren an allen Produktionsstandorten der Jakob Müller AG sowie in zehn weiteren Ländern können die meisten Ersatzteile gleichentags oder innerhalb von 24 Stunden per Kurierdienst zugestellt werden.

Abkündigung des Service für Maschinen-Modelle der vorletzten Generation

Die Langlebigkeit der Maschinen aus dem Hause Jakob Müller AG ist einerseits ein Segen für Sie als Kunde, andererseits wird es für unsere Firma immer schwieriger, den After Sales Service für ältere Maschinentypen zu Ihrer Zufriedenheit und mit wirtschaftlich vertretbarem Aufwand aufrecht zu erhalten.

Insbesondere die Suche nach Ersatzlieferanten und das Re-Engineering für nicht mehr erhältliche Teile, namentlich Komponenten der alten Steuerungen, führen zu einer Verteuerung der Ersatz-Teile, die wir Ihnen nicht zumuten können.

Wir haben deshalb beschlossen, den Service für einige Maschinen, deren Produktion schon seit ungefähr 20 Jahren eingestellt ist, abzukündigen. Folgende Maschinentypen sind betroffen:

Bandwebmaschinen-Modelle

  • NB...: alle Typen (bis 1998)
    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17
  • NCR, NCS (bis 1984)
    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17. Die meisten Teile bleiben verfügbar, da die Grundmaschinen viele Ähnlichkeiten mit anderen NC-Maschinen aufweisen
  • NFJM/NFJK SEC2 ( bis 1995)
    Teile für Grundmaschine bleiben verfügbar, da sie mit späteren NFJM/NFJK-Versionen identisch sind. Keine Teile für den SEC2-Jacquard mehr verfügbar, jedoch für NFJM Retrofit mit SPE2 möglich

Wirkmaschinen-Modelle

  • RA, RB, RBJK
    RDJMT, 2, 3 (bis 1999)
    RD3MT1, 2 (bis 1999)

    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17. Teile für Grundmaschine bleiben im Sortiment, sofern sie mit späteren RD-Typen identisch sind oder auf anderen Maschinen vorkommen

Etikettenwebmaschinen-Modelle

  • MVC (SEC/ UNI1) (bis 1995)
    Teile für Grundmaschine bleiben im Sortiment, sofern sie mit späteren MVC-Versionen identisch sind. Keine Teile für den SEC-Jacquard mehr verfügbar!
  • MBJ1 (SEC/EJM, UNI1) (bis 1992)
    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17. Teile für Grundmaschine bleiben im Sortiment, sofern sie mit späteren MBJ-Versionen identisch sind. Keine Teile für den SEC-Jacquard mehr verfügbar!
  • MBJ2 (SEC/EJM, UNI1) (bis 1995)
    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17. Teile für Grundmaschine bleiben im Sortiment, sofern sie mit späteren MBJ-Versionen identisch sind. Keine Teile für den SEC-Jacquard mehr verfügbar!

Jacquard-Maschinen

  • Alle SEC-Typen (bis 1995)
    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17

Zettelmaschinen-Modelle

  • MW650 (bis 2002)
    MW350 (bis 2002)

    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17
  • MW1000 (bis 2002)
    Einstellung des Service. Bestellung Allzeitbedarf möglich bis 30.9.17. Teile für Grundmaschine bleiben im Sortiment, sofern sie mit späteren MW1000-Versionen identisch sind.
  • R75R, BKBJ, MSM (bis 1996)
    Einstellung des Service

Ihnen, geschätzte Kunden, möchten wir die Möglichkeit anbieten, bis zum 30.9.2017 die zugehörigen Ersatzteile mit folgender Einschränkung ein letztes Mal bei uns zu bestellen:

Teile, die bereits jetzt nicht mehr hergestellt oder beschafft werden können, werden wir in diesem Zusammenhang nicht mehr neu auflegen. Falls wir noch solche am Lager haben, werden diese auf einer "first come first served" Basis abverkauft.

Wir empfehlen Ihnen, sich möglichst bald bei unserem Ersatzteildienst zu melden, damit Sie sich einen Allzeitbedarf für Ihre Maschinen an Lager legen können. Bitte kennzeichnen Sie Ihre diesbezüglichen Offert-Anfragen oder Bestellungen mit dem Vermerk "Allzeitbedarf 2017".

Nach dem 30.9.2017 nehmen wir keine entsprechenden Bestellungen mehr entgegen und werden auch keinen Helpdesk-Support und keine Service-Besuche für diese Generation von Maschinen mehr anbieten.

Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen an uns haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ersatzteildienst jmf.parts@mueller-frick.com, Tel: +41 62 865 55 55.

So bestellen Sie Ersatzteile
Wählen Sie aus der Übersicht das Ersatzteilcenter in Ihrem Land

Brasilien

HondurasJapan
ChinaHong Kong / Guangdong / FujianKanada
DeutschlandIndienMexiko
Dominikanische RepublikItalien (Bandwebmaschinen)Türkei
El SalvadorItalien (alle anderen Maschinen)USA
GrossbritannienIrland

Wenn sich Ihr Unternehmen in einem anderen Land befindet, bitte klicken
 mehr Informationen