MÜSONIC3

ETIKETTENPRODUKTIONSSYSTEME
MÜSONIC3 - ULTRASCHALL-SCHNEIDMASCHINE

Für Längstrennen von Vorlagerollen in Etikettenbreite mit feinsten Schnittkanten.

Die MÜSONIC3 schneidet mit Ultraschall Etikettenbänder ab Vorlagerollen auf die entsprechende Etikettenbreite für eine optimale Weiterverarbeitung. Die Trennstelle wird vor dem Schneiden mit einem Kantenvorverdichter verdichtet, was feine, nicht filamentierende Kanten ergibt.

  • Konstant gleichbleibende Schnittkanten-Qualität
  • Kantenvorverdichter für optimale Schneidvorbereitung, Anpresskraft stufenlos einstellbar
  • Minimaler Abfall
  • Stabile, kompakt gewickelte Etikettenrollen für optimale Weiterverarbeitung
  • Kein Verziehen der Ware dank präziser Zu- und Abführung
  • Einfaches Handling, schnelles Einstellen der Messer
  • Hohe Sonotrodenstandzeit durch geringe Andruckkraft
  • Schnittqualität während des Schneidens prüfbar
  • Amplituden der Sonotroden einzeln regelbar mit automatischer Anpassung an die Geschwindigkeit
  • Hohe Produktivität
  • Ergonomische Konstruktion
  • Schneidelemente auf Sichthöhe
  • Laufrichtung von hintenliegender Rolle nach vorne (bessere optische Überwachung)
  • Niedrige Wartungskosten
  • Geringer Platzbedarf
  • Pneumatische Ab- und Aufwickelachse
  • Thermofixierung 200 mm
  • Kerndurchmesser 40 mm oder 50 mm
  • Ultraschallschweissgerät
  • Externe Wickler (BWW / BWF)
Etikettenproduktionssysteme MÜSONIC3
Vorlagenrollen-Breite [mm] max. 280
Etiketten-Breite [mm] min. 10 [Spezialausführung für Breite 6 mm]
Maschinengeschwindigkeit 1,5 – 60 m/min
Verarbeitbare Materialien Alle schmelzbaren Fasern, auch gemischt mit
Baumwolle bis 66%
Downloads
MUESONIC_en_61039_09_15_.pdf
EN 180.77 KB
MUESONIC_de_61039_09_15.pdf
DE 524.24 KB
MUESONIC_es_61039_09_15.pdf
ES 523.84 KB
MUESONIC_tr_61039_09_15.pdf
TR 574.00 KB
MUESONIC_cn_61039_09_15.pdf
CN 584.03 KB